Deutsche Comicforschung - Jahrbuch 2010

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
39,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Das Standardwerk zur Erforschung deutschsprachiger Comics entspricht auch mit seinem sechsten Band allen Erwartungen: Neben den Vorstellungen ganz unterschiedlicher Beispiele aus verschiedenen Zeiten (Sprechblasen in der Freiburger Bilderbibel von 1400 und in "Seicherl" von Ludwig Kmoch ab 1930, der textlose Bilderroman "Schicksal" von Otto Nückel, die Werbecomics mit der Darbohne und nicht zuletzt ein Beitrag über die Bedeutung der Serie "Sigurd" für die Gattung des Streifenhefts) findet der Leser eine aktuelle, für den Brockhaus entstandene Definition des Comic und den Ansatz, die Sprechblasen-Feindlichkeit der Deutschen aus den Bedingungen zur Zeit des Kaiserreichs zu zu erklären. Mehr dazu bei comicforschung.de

Genre: Fachliteratur

Format: Album HC

Seiten: 144 Farbe,sw