Ihr Warenkorb
keine Produkte

Zack Magazin 121

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
7,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Mit einer imponierenden Regelmäßigkeit erscheint jeden Monat pünktlich das neue ZACK. Nach der Jubelnummer im letzten Monat ist nun wieder etwas Ruhe eingekehrt und im neuen ZACK # 121 finden sich hauptsächlich Fortsetzungen und Abschlüsse laufender Serien. So wird das im letzten ZACK begonnene Abenteuer von Franka fortgesetzt und zudem gibt es noch ein Interview mit dem Zeichner Henk Kuijpers. Den zweiten Teil gibt es auch von der außergewöhnlichen Serie Cap Horn zu lesen, die vom Zusammentreffen westlicher Zivilisation mit den Ureinwohnern Südamerikas erzählt. Und auch der "neue" Isnogud, der Funny-Klassiker, der nun von den Kindern des Zeichners nahezu ohne größeren Stilbruch übernommen wurde, lässt sich weiterhin in ZACK nachverfolgen.

Abgeschlossen hingegen werden im neuen ZACK die Abenteuer von Lady S. und die nicht unumstrittene Fliegerserie Der Stern von Afrika, deren erste Episode nun beendet ist. Darüber hinaus gibt es wieder Aktuelles, Novitäten, Termine und zwei längere Berichte über das Internet-Magazin zampano-online.com und 35 Jahre KNAX, dem Werbecomic der Sparkasse. Für ZACK 122 ist eine weitere Kurzgeschichte von Napoleon Train (TaDuc und Barral) angekündigt, sowie eine neue Serie mit dem Titel Damocles über "eine Gruppe außergewöhnlicher Leibwächter". Es handelt sich dabei um eine Dupuis-Serie von Joël Callède und Alain Henriet, von der im Original zwei Bände vorliegen.

Genre: Div.

Format: Magazin

Seiten: 86 Farbe