Deathrattle Black Knights / Nighthaunt Hexwraiths

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
26,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Die Ursprünge der Fluchtritter liegen viele Jahrhunderte zurück. Damals lebten Barbarenin den Landen, die heute das Imperium bilden. Nach ihrem Tod wurden sie mit ihren wertvollsten Besitztümern und ihren Pferden bestattet. Wenn ein Vampir den Grabhügel eines Fluchritters erreicht, erweckt die magische Aura des Untodes den Leichenkrieger und er bricht kampfbereit aus seinem Grab hervor. Fluchritter können durch Gebäude reiten, als existierten diese gar nicht, oder mitten über einen See galoppieren, ohne dass sich auch nur die Oberfläche kräuselt. Obwohl sie untot und fast körperlos sind, sind ihre Klingen doch real genug und schon manch ein Feind fiel diesen verzauberten Waffen zum Opfer.

Sensenreiter entstammen den Tiefen der Unterwelt und kennen nur ein Ziel: jene zu jagen, die den Tod betrogen haben. Sie haben viele Gemeinsamkeiten mit Gespenstern und ihre sensenartigen Waffen sind genauso tödlich (wenn nicht noch tödlicher). Ein Sensenreiter kann seine ätherische Gestalt nutzen, um sich zwischen den Welten zu bewegen und seine Sense bei Bedarf im Körper des Feindes wieder materiell werden lassen, weshalb Rüstungen keinen Schutz bieten. Unaufhaltsam erjagen sie ihre Beute, bringen sie schnell und blutig um und reisen mit den erbeuteten Seelen ins Jenseits.

Dieses mehrteilige Kunststoffset enthält 91 Teile, um fünf Fluchritter oder fünf Sensenreiter der Vampirfürsten zu bauen. Das Set enthält genügend Teile, um eine vollständige Einheit aus fünf Fluchrittern zu bauen, die eine Kommandoabteilung mit Standartenträger, Musiker und Höllenritter umfassen kann. Ebenfalls enthalten sind alternative Sensenarme und Köpfe, mit denen sich eine Einheit Sensenreiter bauen lässt. Dieses Set enthält fünf Kavalleriebases (25 mm mal 50 mm). Die Miniaturen sind unbemalt und müssen zusammengebaut werden.